Gratulation an Tamara Lukasheva, die beim Neuen Deutschen Jazzpreis mit ihrem Tamara Lukasheva Quartett den Bandpreis errungen hat. Das Mannheimer Publikum in der Alten Feuerwache wählte die Sängerin zudem als beste Solistin.

 

Den erstmals vergebenen Solistenpreis errang Nicolai Pfisterer. Veranstaltet wird der Neue Deutsche Jazzpreis von der IG-Jazz Rhein-Neckar und der Alten Feuerwache Mannheim.

Frank Schindelbeck

 

Jazzclubs in Deutschland - eine Übersicht der Jazzpages